assisting - Thomas Brüning-Deckers
Seminare - Trainings - E-Learning - Consulting


Nächstes Seminar EN 13384 und kesa-aladin:

das nächste Seminar zur Berechnung von einfach und mehrfach belegten Abgassanlagen (EN 13384-1+2) und zum Programm kesa-aladin findet im Herbst 2019 am 24. und 25. Oktober in Neuenkirchen statt. 

 

Die auf meiner Website aufgeführten Angebote führe ich im Rahmen meiner nebenberuflichen Selbständigkeit durch. Somit steht mir nur ein eingegrenztes Kontigent an Stunden für diese Angebote zur Verfügung. Ich bitte um Ihr Verständnis, dass ich dadurch nicht alle Termin- und Seminarwünsche erfüllen kann. Herzlichen Dank!

 

Aktuelles

Wollen Sie stets auf dem Laufenden bleiben? Kein Problem: Nutzen Sie diesen eigens für meine Kunden eingerichteten Informationsservice! Ich aktualisieren meine News-Liste regelmäßig für Sie.

Schauen Sie ab und zu vorbei, es lohnt sich!

In der folgenden Liste habe ich die aktuellen Termine und Nachrichten zu meinem Unternehmen zusammengetragen. Darüber hinaus informiere ich Sie gerne zu den Seminaren und Tagungen an unseren Veranstaltungsorten.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

 

Wissen und Fähigkeiten der Berufsausbildung und der ersten Berufsjahre genügen in den meisten Fällen nicht mehr, um eine dreißig bis vierzig Jahre lange Berufslaufbahn sinnvoll durchlaufen zu können. Weiterbildung und Fortbildung, und damit lebenslanges Lernen, haben Einzug in viele bildungspolitische Forderungen und Konzepte gefunden.

Diesen Gedanken des lebenslangen Lernens greife ich auf und unterstütze ihn in regelmäßigen Abständen durch mein Angebot der Bildungswochen bei assisting. In den Zeiträumen der Bildungswochen können Sie meine im Internet angebotenen Seminare zeitlich begrenzt zu einem reduzierten Preis buchen.

 

Seminar bei der Firma Viessmann Deutschland GmbH

Am 17. und 18. Januar 2012 fand der regelmäßige "Abgas-Workshop" in der Akademie der Firma Viessmann Deutschland GmbH in Allendorf statt. Zu diesem Workshop waren die Mitarbeiter der RACs aus ganz Deutschland eingeladen.

Neben den allgemeinen abgastechnischen Hinweisen zu den aktuellen Vorschriften und Normen (vorgetragen durch Herrn Mattner, Mitarbeiter der Firma Viessmann Deutschland GmbH und Leiter des Workshops) wurde als ein weiterer Schwerpunkt des Workshops die Dimensionierung von Abgasanlagen nach EN 13384-2 anhand ausgesuchter Beispiele besprochen. Die Grundlagen der Norm, aber auch wichtige Hinweise zur Auslegung der Norm und zu ihren Schwachstellen, waren Inhalt meines Vortrages und meiner Workshop-Arbeit.

Es ist vorgesehen, in jedem Jahr einen "Abgas-Workshop" zu wechselnden Themen durchzuführen.

www.viessmann.de
 

Seminar bei der Firma Poloplast GmbH & Co KG

Am 20. Januar 2012 führte ich ein Seminar zur feuerungstechnischen Dimensionierung von Abgasanlagen nach EN 13384-1+2 mit dem Programm kesa-aladin durch. Neben der Vorstellung der beiden Normen mit Ihren Druck- und Temperaturbedingungen stand auch die Vorstellung des Programms kesa-aladin mit einer entsprechenden Einführung in die Bedienung und die Arbeitsweisen des Programms. 

 


 

 


 

www.poloplast.com


Seminar bei der Schornsteinfeger-Innung Köln

Am 14. und 15. März 2012 führte ich das Seminar zur feuerungstechnischen Dimensionierung von Abgasanlagen mit dem Programm kesa-aladin im Rahmen des Existenzgründerlehrgangs der Innung Köln in den Räumlichkeiten des BBZ der Innung in Troisdorf Spich durch. Die Norm zur Berechnung einfach belegter Abgasanlagen (EN 13384-1) und die Norm zur Berechnung mehrfach belegter Abgasanlagen (EN 13384-2) wurde ebenso vorgestellt wie das Berechnungsprogramm kesa-aladin. Ausgesuchte Berechnungsbeispiele ergänzten das Seminar auf der praktischen Berechnungsebene.
 

 

Meistervorbereitungslehrgang der Rauchfangkehrer Wien

Im Rahmen des Meistervorbereitungslehrgangs der Rauchfangkehrer Wien führte ich im September die Lehrgänge für die Berechnung von einfach und mehrfach belegten Rauchfängen für 20 angehende Rauchfangkehrermeisterinnen und Rauchfangkehrermeister durch. Nach einem Tag Theorie (Einführung in die Berechnungsnormen ÖN EN 13384-1 und ÖN EN 13384-2) folgten 2 Tage Anwendung der Normen mit Hilfe praktischer Übungen mit dem Berechnungsprogramm für Abgasanlagen kesa-aladin.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Lehrgangs weiterhin viel Freude, Engagement und für die Abschlussprüfung viel Erfolg.
 

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie  mich an (+49-251-3805804) oder schreiben Sie mir eine E-Mail! (tbd@assisting.eu). Ich gebe Ihnen gerne eine Antwort!
 

Seminar bei der Firma Viessmann Deutschland GmbH

Am 15. und 16. November 2012 fand der regelmäßige "Abgas-Workshop" in der Akademie der Firma Viessmann Deutschland GmbH in Allendorf statt. Zu diesem Workshop waren erneut die Mitarbeiter der RACs aus ganz Deutschland eingeladen.

Neben einem abgastechnischen Vortrag der Firma Skoberne (Vortrag durch Herrn Ahrensmeier) mit Vorstellung der neuen Produkte und den Hinweisen zu den aktuellen Vorschriften und Normen (vorgetragen durch Herrn Mattner, Mitarbeiter der Firma Viessmann Deutschland GmbH und Leiter des Workshops) wurde als ein weiterer Schwerpunkt des Workshops die Dimensionierung von Abgasanlagen nach EN 13384-1 und 2 anhand ausgesuchter Beispiele besprochen. Die Grundlagen der Normen, aber auch wichtige Hinweise zur Auslegung der Norm und zu ihren Schwachstellen, waren Inhalt meines Vortrages und meiner Workshop-Arbeit
 

Seminar bei der Firma Joseph Raab GmbH & Cie KG in Luckenau

Am 12. und 13. Januar 2013 führte ich das Seminar zur Einführung der EN 13384 mit dem Programm kesa-aladin bei der Firma Joseph Raab GmbH & Cie KG in der Niederlassung Luckenau durch. Es waren 2 überaus interessante Tage mit unterschiedlichen Fragestellungen zu dem Thema "Berechnung von einfach und mehrfach belegten Abgasanlagen nach deutschen und europäischen Normen" im Zusammenhang mit einer intensiven Einführung in das Programm kesa-aladin.
 

assisting-Seminar in Neuenkirchen

Am 20. und 21. April 2013 führte ich das Seminar zur Einführung der EN 13384 mit dem Programm kesa-aladin im Hotel Landidyll Wilminks Parkhotel in 48485 Neuenkirchen durch. Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen der Produktion und Verwendung von Abgasanlagen nahmen an diesem zweitägigen Seminar teil und machten diese Tage zu einer gelungenen Fortbildung. Ein großer Dank gilt auch dem Hotel und dessen Inhaber, Familie Wilmink, die mit ihren Angestellten mit viel Engagement und Offenheit zum Gelingen des Seminars beitrugen. Die unterschiedlichen Fragestellungen zu dem Thema "Berechnung von einfach und mehrfach belegten Abgasanlagen nach deutschen und europäischen Normen" im Zusammenhang mit der intensiven Einführung in das Programm kesa-aladin zeigten die Vielseitigkeit dieses Seminarangebotes.

 

Abgas-Workshop bei der Firma Viessmann Deutschland GmbH

Am 11. und 12. November 2013 fand der regelmäßige "Abgas-Workshop" in der Akademie der Firma Viessmann Deutschland GmbH in Allendorf statt. Zu diesem Workshop waren erneut die Mitarbeiter der RACs aus ganz Deutschland eingeladen.

Neben einem abgastechnischen Vortrag der Firma Jeremias  mit Vorstellung der neuen Produkte und den Hinweisen zu den aktuellen Vorschriften und Normen (vorgetragen durch Herrn Mattner, Mitarbeiter der Firma Viessmann Deutschland GmbH und Leiter des Workshops) wurde als ein weiterer Schwerpunkt des Workshops die Dimensionierung von Abgasanlagen nach EN 13384-1 und 2 anhand ausgesuchter Beispiele besprochen. Die Grundlagen der Normen, aber auch wichtige Hinweise zur Auslegung der Norm und zu ihren Schwachstellen anhand ausgesuchter Berechnungsanfragen, waren Inhalt meines Vortrages und meiner Workshop-Arbeit.

  

WTG-OÖ – kesa – aladin Schulung am 31.01. und 01.02.2014 in Bad Leonfelden

Am 31.01. und 01.02.2014 fand in Bad Leonfelden eine Schulung über das Fangberechnungsprogramm Kesa-aladin statt. Mit der begrenzten Teilnehmerzahl von 15 Plätzen war das Seminar aufgrund des großen Interesses bereits im November ausgebucht.

 Auf Einladung der WTG-OÖ habe ich das Seminar durchgeführt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die ÖNORM EN 13384-1 zum Verständnis des Ablaufes der Berechnung stürzten sich die Kursteilnehmer bereits in die Anwendung. Zuerst habe ich die Programmführung mit den Eingabemöglichkeiten erklärt, so dass ein sicheres Bewegen im Programm möglich wurde. Auch habe ich viele Details des Programms vorgestellt, wodurch ein einfacheres und rascheres Bearbeiten der zu berechnenden Abgasanlagen ermöglicht wurde. Danach wurden anhand bereits vorgegebener Berechnungsbeispiele diese Anwendungsdetails umgesetzt. Dabei wurden auch Sanierungsvarianten erarbeitet und berechnet und somit die „Praxis“ erprobt.

Am zweiten Seminartag war die ÖNORM EN 13384-2 für mehrfach belegte Abgasanlagen an der Reihe. Durch die praxisnahen Beispiele mit mehreren Feuerstätten mit gemeinsamer Abgasleitung oder Kaskadenschaltungen war dieser Teil ebenfalls sehr informativ.

Aufgrund des hohen Interesses plant die WTG-OÖ für Januar 2015 eine Wiederholung dieser Veranstaltung.

 

 

 

assisting-Seminar in Neuenkirchen

Am 08. und 09. März 2014 führte ich erneut das Seminar zur Einführung der EN 13384 mit dem Programm kesa-aladin im Hotel Landidyll Wilminks Parkhotel in 48485 Neuenkirchen durch. Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen der Produktion und Verwendung von Abgasanlagen nahmen wiederum an diesem zweitägigen Seminar teil und machten diese Tage zu einer gelungenen Fortbildung. Ein großer Dank gilt wieder einmal auch dem Hotel und dessen Inhaber, Familie Wilmink, die mit ihren Angestellten mit viel Engagement und Offenheit zum Gelingen des Seminars beitrugen. Die unterschiedlichen Fragestellungen der Seminarteilnehmer und die vielen Blickwinkel auf die Abgasanlagen beim Thema "Berechnung von einfach und mehrfach belegten Abgasanlagen nach deutschen und europäischen Normen" im Zusammenhang mit der intensiven Einführung in das Programm kesa-aladin zeigten wieder einmal die Vielseitigkeit dieses Seminarangebotes.


 

 

 

Ein weiteres Seminarangebot dieser Art ist für den Herbst 2014 (Oktober 2014) geplant.

 

Seminar bei der Firma Hanse-Betonvertriebs-Union GmbH in Lauenburg/Elbe

Am 05. und 06. April 2014 führte ich das Seminar zur Einführung der EN 13384 mit dem Programm kesa-aladin bei der Firma Hanse-Betonvertriebs-Union GmbH in Lauenburg/Elbe durch. Es waren 2 überaus interessante Tage mit unterschiedlichen Fragestellungen zu dem Thema "Berechnung von einfach und mehrfach belegten Abgasanlagen nach deutschen und europäischen Normen" im Zusammenhang mit einer intensiven Einführung in das Programm kesa-aladin. Ein weiteres Thema wurde an diesem Wochenende beleuchtet: die Berechnung konzentrischer Luft-Abgas-Schornsteine für feste Brennstoffe norm- und zulassungskonform mit dem Modul Bolsius.

 

assisting-Seminar in Neuenkirchen

Am 11. und 12. Oktober 2014 führte ich erneut das Seminar zur Einführung der EN 13384 mit dem Programm kesa-aladin im Hotel Landidyll Wilminks Parkhotel in 48485 Neuenkirchen durch. Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen der Produktion und Verwendung von Abgasanlagen nahmen wiederum an diesem zweitägigen Seminar teil und machten diese Tage zu einer gelungenen Fortbildung. Ein großer Dank gilt wieder einmal auch dem Hotel und dessen Inhaber, Familie Wilmink, die mit ihren Angestellten mit viel Engagement und Offenheit zum Gelingen des Seminars beitrugen. 

 

assisting-Seminar bei der Firma Bosch Thermotechnik GmbH

Am 13. und 14. Juli 2015 schulte ich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bosch Thermotechnik GmbH in der Buderus Akademie in Lollar. Das Seminar war international besetzt, daher wurde es in englischer Sprache abgehalten. Einen besondereren Dank möchte ich Herrn Guretzka aussprechen, der das Seminar organisiert und die Teilnehmer während ihres Aufenthalts betreut hatte.

 

assisting-Seminar in Neuenkirchen

Am 14. und 15. November 2015 führte ich erneut das Seminar zur Einführung der EN 13384 mit dem Programm kesa-aladin im Hotel Landidyll Wilminks Parkhotel in 48485 Neuenkirchen durch. Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen der Produktion und Verwendung von Abgasanlagen nahmen wiederum an diesem zweitägigen Seminar teil und machten diese Tage zu einer gelungenen Fortbildung. Ein großer Dank gilt wieder einmal auch dem Hotel und dessen Inhaber, Familie Wilmink, die mit ihren Angestellten mit viel Engagement und Offenheit zum Gelingen des Seminars beitrugen.

  

assisting-Seminar in Zagreb

Am 05. und 06. Mai 2016 führte ich für die Firma Konting als Dozent ein Seminar zur Berechnung von Abgasanlagen nach EN 13384-1+2 mit dem Programm aladin in Zagreb durch. Neben kroatischen Schornsteinfegern und kroatischen Firmen nahmen auch Firmen aus Slownien und Bosnien und Herzegowina teil. Das Seminar wurde von mir in Englischer Sprache gehalten, organisiert hat das Seminar Herr Zeljko Medved. Herrn Medved möchte ich meinen Dank aussprechen für die ausgezeichnete Organisation des Seminars und für seine ausgesprochene Gastfreundschaft.

 

assisting-Seminar bei der Firma Kierulff A/S in Dänemark

Am 27. und 28. Februar 2017 führte ich ein Seminar zur Einführung der EN 13384 mit dem Programm kesa-aladin bei der dänische Firma Kierulff A/S in englischer Sprache durch. Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen der Planung, Produktion und des Vertriebs nahmen an diesem zweitägigen Seminar teil und machten diese Tage zu einer gelungenen Fortbildung.


assisting-Seminar in Neuenkirchen

Am 07. und 08. April 2017 führte ich erneut das Seminar zur Einführung der EN 13384 mit dem Programm kesa-aladin im Hotel Landidyll Wilminks Parkhotel in 48485 Neuenkirchen durch. Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen der Produktion und Verwendung von Abgasanlagen nahmen wiederum an diesem zweitägigen Seminar teil und machten diese Tage zu einer gelungenen Fortbildung. Ein großer Dank gilt wieder einmal auch dem Hotel und dessen Inhaber, Familie Wilmink, die mit ihren Angestellten mit viel Engagement und Offenheit zum Gelingen des Seminars beitrugen

 

assisting-Seminar bei  Bosch Thermotechnik GmbH

Am 30. und 31. Mai 2017 leitete ich ein Seminar zur Berechnung von Abgasanlagen nach EN 13384 mit dem Programm kesa-aladin in englischer Sprache bei der Firma Bosch Thermotechnik GmbH in Wernau. Einen herzlichen Dank möchte ich Herrn Mike Gimbel aussprechen, der das internationale Seminar vor Ort organisiert und die Teilnehmer betreut hat.

 

assisting-Seminar in Neuenkirchen

Am 23. und 24. Februar 2018 führte ich erneut das Seminar zur Einführung der EN 13384 mit dem Programm kesa-aladin im Hotel Landidyll Wilminks Parkhotel in 48485 Neuenkirchen durch. Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen der Produktion und Verwendung von Abgasanlagen nahmen wiederum an diesem zweitägigen Seminar teil und machten diese Tage zu einer gelungenen Veranstaltung. 

 

assisting-Seminar in Neuenkirchen

Am 16. und 17. November 2018 führte ich erneut das Seminar zur Einführung der EN 13384 mit dem Programm kesa-aladin im Hotel Landidyll Wilminks Parkhotel in 48485 Neuenkirchen durch. Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen der Produktion und Verwendung von Abgasanlagen nahmen wiederum an diesem zweitägigen Seminar teil und machten diese Tage zu einer gelungenen Veranstaltung. Allen Teilnehmern möchte ich einen herzlichen Dank aussprechen. Sie alle haben mit ihren Fragen und Anmerkungen das Seminar zu einer lebhaften Fortbildung gemacht.

 

Seminar bei der Schornsteinfeger-Innung Köln

Am 20. Dezember 2018 führte ich das Seminar zur feuerungstechnischen Dimensionierung von Abgasanlagen mit dem Programm kesa-aladin bei der der Innung Köln in den Räumlichkeiten des BBZ der Innung in Troisdorf Spich durch. Die Norm zur Berechnung einfach belegter Abgasanlagen (EN 13384-1) wurde vorgestellt und das Berechnungsprogramm kesa-aladin. Ausgesuchte Berechnungsbeispiele ergänzten das Seminar auf der praktischen Berechnungsebene.

 

Seminar bei der Schornsteinfeger-Innung Köln

Am 21. Februar führte ich das Seminar zur feuerungstechnischen Dimensionierung von Abgasanlagen mit dem Programm kesa-aladin bei der der Innung Köln in Troisdorf Spich durch. Die Norm zur Berechnung mehrfach belegter Abgasanlagen (EN 13384-2) wurde in diesem Seminar vorgestellt und das Berechnungsprogramm kesa-aladin für die Auslegungen genutzt. Ausgesuchte Berechnungsbeispiele ergänzten das Seminar auf der praktischen Berechnungsebene.

 

zurück zu "Willkommen"

Top | tbd(at)assisting.eu